Entsendung

Sofern Sie mit Ihrem Arbeitgeber vereinbaren, dass Sie für einen gewissen Zeitraum in einem ausländischen Tochterunternehmen arbeiten, sollten Sie die rechtliche Grundlage hierzu vorher anwaltlich prüfen lassen. Es gibt zwei vertragliche Modelle:

  • Entsendung

Hier wird durch einen Entsendungsvertrag geregelt, wie die vertraglich vereinbarte Arbeitsleistung künftig im Ausland zu erbringen ist und welche Vergütung hierfür zu zahlen ist. Insbesondere sollte in einem derartigen Vertrag geregelt werden, wer die Umzugskosten trägt, wer die Kosten für die Suche einer Wohnung trägt (Makler), wer die Kosten der Miete trägt und gegebenenfalls noch eine monatliche Pauschale für die doppelte Haushaltsführung. Hier ist eine ausführliche Beratung wichtig.

  • Versetzung

Der Arbeitnehmer kann mit seinem Arbeitgeber auch eine Versetzung zum ausländischen Unternehmen vereinbaren. In diesem Falle bleibt der Arbeitnehmer nicht wie bei der Entsendung Arbeitgeber des entsendenden Unternehmens, sondern er wird vielmehr Arbeitnehmer des ausländischen Unternehmens. In aller Regel wird eine derartige Versetzung zeitlich befristet sein mit dem Vertragsinhalt, dass das ruhende Arbeitsverhältnis zum bisherigen – deutschen Arbeitgeber – nach Ende der Versetzung wieder auflebt. Auch hier ist anwaltliche Prüfung dringend anzuraten.

Für Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung

089 / 53 868 200

lindacher@lindacher-arbeitsrecht.de

Damit dieser Suchbegriff Entsendung für Sie auffindbar ist

Wir verwenden Suchmaschinenoptimierung für den oben aufgeführten Begriff. Lindacher Arbeitsrecht München. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Seit 2002 in München. Seit 2006 als Fachanwalt für Sie tätig. Schließlich möchten Sie Ihre Ziele erreichen.

Seit mehr als 14 Jahren setzt sich Rechtsanwalt Thies Lindacher mit maximalem Engagement für Ihre Rechte und Interessen im Arbeitsrecht ein. Der Fachantwalt für Arbeitsrecht München berät und vertritt Sie auf der Basis seiner soliden Kenntnisse.

Arbeitgeber und Arbeitnehmer gehören ebenso zur Mandantschaft von Herrn Rechtsanwalt Lindacher ebenso wie Führungskräfte, Vorstände und CEO’s. All deren Rechte sind im Arbeitsrecht fixiert. Im Rahmen der erfolgreichen Teilnahme am Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht erwarb Thies Lindacher umfassendes theoretisches und praktisches Wissen, mit dem er sich für Sie und das Arbeitsrecht München stark macht.

Seit 2002 Rechtsanwalt in München. Seit 2006 als Fachanwalt im Arbeitsrecht, München. Schließlich sind wir Ihre Spezialisten für Arbeitsrecht in München. Seit 2002. Seit Anfang an.

  • Entsendung

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wie Sie zu Ihrem Anliegen im Arbeitsrecht.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Bayerstraße 85a, 80335 München

E-Mail: lindacher@lindacher-arbeitsrecht.de
Telefon: +49 (0) 89/ 53 868 – 200
Telefax: +49 (0) 89/ 53 868 – 201

Sie befinden sich auf den Seiten einer ausschließlich auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei. Ich bin seit 2002 zugelassener Rechtsanwalt, seit dem Jahr 2006 bin ich zudem Fachanwalt für Arbeitsrecht.

© Lindacher Arbeitsrecht 2020