Pflegezeit

In unserer immer älter werdenden Gesellschaft ist die Pflege naher Angehöriger ein immer ernster werdendes Thema. Hierauf hat der Gesetzgeber mit dem Pflegezeitgesetz (PflegeZG) reagiert.

Das Pflegezeitgesetz sieht einen Anspruch auf Freistellung von der Arbeit bei gleichzeitigem Kündigungsschutz vor. Hierzu gibt es zwei Modelle:

  • Ein kurzer Freistellungsanspruch von 10 Arbeitstagen für Notfälle oder

  • ein längerer Freistellungsanspruch bis zur Höchstdauer von 6 Monaten für Langzeitpflege.

Während dieser Zeit darf der Arbeitgeber nicht kündigen und muss den Arbeitsplatz freihalten.

Der Gesetzgeber hat zudem mit der Einführung des Familienpflegezeitgesetzes (FPfZG) eine weitere Gestaltungsmöglichkeit der Pflege geschaffen.

Bei Inanspruchnahme des Familienpflegezeitgesetzes reduziert der Arbeitnehmer oder die Arbeitnehmerin für die Dauer von bis zu zwei Jahren die wöchentliche Arbeitszeit auf 15 Stunden pro Woche. Auf eine Familienpflegezeit hat der Arbeitnehmer jedoch keinen Anspruch. Es bleibt dem Arbeitgeber überlassen, ob er sich hierauf einlässt.

Ähnlich wie in der Altersteilzeit sind in diesem Modell Möglichkeiten vorgesehen, dem Arbeitnehmer zusätzlich zu seinem reduzierten Gehalt einen Lohnvorschuss zu gewähren, den er nach der Pflegezeit wieder durch Mehrarbeit ausgleichen muss.

Der Arbeitgeber kann sich hinsichtlich dieses Lohnvorschusses absichern, für den notfalls der Staat aufkommen würde.

Für Fragen stehen wir Ihnen zur Verfügung

089 / 53 868 200

lindacher@lindacher-arbeitsrecht.de

Damit dieser Suchbegriff Pflegezeit für Sie auffindbar ist

Wir verwenden Suchmaschinenoptimierung für den oben aufgeführten Begriff. Lindacher Arbeitsrecht München. Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Seit 2002 in München. Seit 2006 als Fachanwalt für Sie tätig. Schließlich möchten Sie Ihre Ziele erreichen.

Seit mehr als 14 Jahren setzt sich Rechtsanwalt Thies Lindacher mit maximalem Engagement für Ihre Rechte und Interessen im Arbeitsrecht ein. Der Fachantwalt für Arbeitsrecht München berät und vertritt Sie auf der Basis seiner soliden Kenntnisse.

Arbeitgeber und Arbeitnehmer gehören ebenso zur Mandantschaft von Herrn Rechtsanwalt Lindacher ebenso wie Führungskräfte, Vorstände und CEO’s. All deren Rechte sind im Arbeitsrecht fixiert. Im Rahmen der erfolgreichen Teilnahme am Fachanwaltslehrgang für Arbeitsrecht erwarb Thies Lindacher umfassendes theoretisches und praktisches Wissen, mit dem er sich für Sie und das Arbeitsrecht München stark macht.

Seit 2002 Rechtsanwalt in München. Seit 2006 als Fachanwalt im Arbeitsrecht, München. Schließlich sind wir Ihre Spezialisten für Arbeitsrecht in München. Seit 2002. Seit Anfang an.

  • Pflegezeit

Haben Sie Fragen?

Gerne beraten wie Sie zu Ihrem Anliegen im Arbeitsrecht.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht
Bayerstraße 85a, 80335 München

E-Mail: lindacher@lindacher-arbeitsrecht.de
Telefon: +49 (0) 89/ 53 868 – 200
Telefax: +49 (0) 89/ 53 868 – 201

Sie befinden sich auf den Seiten einer ausschließlich auf das Arbeitsrecht spezialisierten Kanzlei. Ich bin seit 2002 zugelassener Rechtsanwalt, seit dem Jahr 2006 bin ich zudem Fachanwalt für Arbeitsrecht.

© Lindacher Arbeitsrecht 2020